Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Modul für animierte Anfahrt, in Arbeit

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Joomla 3.0.x ist noch nicht für den produktiven Einsatz empfohlen, dennoch wollte ich gern eine Seite mit Joomla 3.0.0 Online-stellen, um zu lernen.

Vorallem die Möglichkeiten des Responsive Designs haben es mir angetan, aber ich schweife vom Thema ab. Alles hat funktioniert bis das Update auf 3.0.1 erschienen ist.

Erstmal meinen Freund Google fragen, ob der was weiss?!

Nein Fehlanzeige! Warum sind eigentlich die vielen "nien, ich habe nichts interessantes zu berichten" - Seiten soweit vorn?

Im Joomla-Forum fragen

Anmelden und erstmal schauen, ob das evtl. schon einer gefragt hat?

Und ja, es gibt da was: joomlaportal.de - Antwort auf die Frage: Warum funktioniert das joomlainterne Update von 3.0.0 auf 3.0.1 nicht? Danke, genau das habe ich gesucht.

die genaue Anleitung - mit Bildern, wie es geht (joomlaclub.ch)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Joomla 3.0.x stable ist erschienen, jetzt wird es langsam Zeit die letzten Joomla 1.5.x - Installationen upzugraden.

Ich habe mich für ein manuelles Update mit "Bereinigung" des Webspaces und der Datenbank entschieden. Außerdem soll ein neues Layout und eine bessere Menüführung her. Das ist alles noch in Arbeit, deshalb wird es hier in der nächsten Zeit ein bisschen leer aussehen.

Die beliebtesten Artikel aus der vorherigen Installation habe ich direkt ins Archiv übernommen.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

"Die wichtigste und langfistig erfolgreichste Suchmaschinenoptimierung ist die Bereitstellung von interessanten Beiträgen, die in dieser Form sonst nirgends zu finden sind ..."

Während ich noch darüber nachdenke wie ich einem Kunden verständlich erklären kann, dass man nicht ständig am Design rumbasteln soll und sich auch nicht von diversen Seitenbewertungstools verunsichern lassen soll, ist das Joomla 3.0 stable aufgetaucht.

Also höchste Zeit die Installationen mit Joomla 1.5.x upzugraden. Im Joomla-Forum hat sich ein anderer Webmaster, der eine Frage zu diesem Thema hatte, sagen lassen müssen, dass er das Upgrade wohl verpennt hat.

Ach ja?!

Was ist aus dem Grundsatz "Läuft die Maschine, wenn ja Finger weg!" geworden? Gilt dies nicht auch und gerade für Software und Webseiten?

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Joomla Standard: Ordering in der eigenen Komponente verwenden

Joomla verwendet an vielen Stellen eine komfortable Sortierfunktion. In der Übersicht kann z.B. die neue Reihenfolge eingetragen und dann mit Klick auf das Diskettensymbol gespeichert werden. Oder es können mit den Pfeiltasten die Einträge nach oben oder unten verschoben werden.

Diese Funktion kann auch für eine eigene Komponente interessant sein.

Joomla eigene Sortierung (ordering)

Unterkategorien